home | kontakt | sitemap
auslandsstudium, studieren im ausland
auslandssemester, summer sessions
über uns
_studium au pair praktika teach & travel trefft magoo
allgemeines
informationen anfordern
unser service
warum ins ausland?
sprachtests
studienprogramme
finanzierungs-
möglichkeiten
erfahrungsberichte
 
studium und bewerbung
an welchen unis kann ich mich bewerben?
wo kann ich mein studienfach studieren?
wie bewerbe ich mich?
 
info studienländer
usa
kanada
australien
_neuseeland
europa
malaysia
 
 
Studium in Neuseeland

Hochschulsystem
Neuseeland hat acht staatliche Universitäten, die alle Studienbereiche abdecken. Darüber hinaus gibt es die sogenannten Polytechnics und Institutes of Technology. Diese ebenfalls staatlichen Hochschulen bieten Kurse im technisch-wissenschaftlichen Bereich an.


Studienaufbau
Im australischen und neuseeländischen Hochschulsystem werden der Undergraduate-Bereich und der Postgraduate-Bereich unterschieden. Undergraduate studies führen in der Regel nach drei bis fünf Jahren zum Abschluß (Bachelor Degree). Wer danach sein Studium fortsetzt studiert im Postgraduate-Bereich. Beim Bachelor Degree werden zwei Haupttypen unterschieden: der grundständige Bachelor Degree und der Honours Degree. Beispiele für einen grundständigen Bachelor Degree sind der drei Jahre dauernde Bachelor of Arts oder der Bachelor in Law. Letzterer erfordert eine längere Studiendauer.

Wer ein Honours Degree erhalten möchte, muss nach dem dreijährigen Bachelor-Studium ein viertes Jahr studieren. Das vierte Studienjahr beinhaltet eine weiter gehende fachliche Spezialisierung und in der Regel muss eine Abschlußarbeit erstellt werden. Voraussetzung für die Zulassung in das sog. Honours Year sind gute bis sehr gute Studienleistungen während des Studiums zum grundständigen Bachelor Degree.

Ein "Degree with Honours" wird dagegen an Studenten verliehen, welche im Rahmen eines vier- oder mehrjährigen grundständigen Bachelor-Studiums, sehr gute Studienleistungen erbracht haben. Honours Grade werden in Abhängigkeit von der erbrachten Leistung in First class, Second und Third class unterteilt. Oftmals ist die Bewertung als First class oder Second class Zulassungsvoraussetzung für einen Master Degree.

Als Alternative zu den anspruchsvollen Master Degrees bieten sich sog. Graduate Certificates und Graduate Diplomas an. Sie ermöglichen eine akademische, aber stärker an beruflichen Zwecken orientierte Weiterbildung, berechtigen aber nicht zur Führung eines Titels. Sie dauern zwischen sechs und zwölf Monaten.

Studienjahr
Das akademische Jahr dauert neun Monate - in der Regel von Februar bis November. Das Studienjahr wird in Semester oder in Trimester unterteilt.

Studiengebühren
Alle neuseeländischen Hochschulen verlangen Studiengebühren. Die Studiengebühren liegen für internationale Studierende höher als für lokale Studierende. Die Höhe der Gebühren variiert nach Hochschule und nach Studienbereich/Studiengang. Die meisten Hochschulen erheben im Durchschnitt zwischen 16.000 und 28.000 NZ$ Studiengebühren pro Studienjahr.

Visum
Wer in Neuseeland studieren möchte, kann bei dem New Zealand Visa Application Centre (VAC) in Hamburg ein Studentenvisum beantragen. Das VAC wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 23 Euro pro Antrag erheben, sowie eine Kuriergebühr für die sichere Rücksendung des Reisepasses in Höhe von 18 Euro.
Diese Visa-Bearbeitungsgebühr wird zusammen mit der Visa-Antragsgebühr eingezogen. Die Visa-Antragsgebühr beträgt 175€. Die Beantragung des Student Visa ist leider noch nicht online möglich. Das Visum wird für die Dauer ausgestellt, für die die Kursgebühr gezahlt wurde.
Wer für min. ein Jahr als Vollzeitstudent in Neuseeland studiert, darf wärhend des Semester bis zu 20 Stunden pro Woche arbeiten. Es ist auch möglich, in den Sommerferien bis zu 40 Stunden pro Woche zu arbeiten. Dafür ist es nötig, dass auf dem Visumsantrag "Holder may work over summer" vermerkt ist.

 
 
     
impressum nutzungsbedingungen
© 2005-2014 magoo international GmbH