home | kontakt | sitemap
freiwilligenarbeit fiji
magoo international
über uns
studium au pair praktika/jobs _teach & travel trefft magoo
allgemeines
was ist teach & travel?
 
das programm
voraussetzungen
programmzeiten
kosten
leistungen
vermittlungsablauf
deine bewerbung
 
länder
argentinien
chile
china
costa rica
_fiji
indonesien
kapverdische inseln
maladiven
nepal
peru
philippinen
samoa
seychellen
sri lanka
thailand
vietnam
 
 

Teach and Travel / Freiwilligenarbeit Fiji

Fiji ist ein Archipel von 333 Inseln im Südwestpazifik, in der Nähe von Australien und Neuseeland. Es ist berühmt für seine zerklüftete Landschaft mit blauen Lagunen und palmengesäumten Stränden und Outdoor-Aktivitäten vom Bergsteigen und Surfen bis hin zu Tauchen und Seilrutschen. Das 20. Jahrhundert führte zu wichtigen wirtschaftlichen Veränderungen in Fiji sowie zur Entwicklung seines politischen Systems. Fiji entwickelte eine große Zuckerindustrie, Tourismus und Sekundärindustrien.

Der Staat und das Archipel Fiji liegt im südwestlichen Pazifischen Ozean und etwa 2.100 Kilometer nördlich von Auckland, Neuseeland. Die Hauptinseln sind Viti Levu und Vanua Levu. Die Hauptstadt Suva liegt an der südöstlichen Küste der Hauptinsel Viti Levu. Es gibt ca. 890.000 Einwohner in Fiji und die Amtssprachen sind Fidschi, Fidschi-Hindi und Englisch. Circa 60% der Bevölkerung sind Christen und 30% der Bevölkerung sind Hindus, es gibt jedoch auch eine muslimische Minderheit im Land.

In Fiji herrst ein tropisches Meeresklima. Das bedeutet, die Bedingungen sind ganzjährig relativ stabil und ändern sich kaum. Die warme Jahreszeit ist von November bis April und die kühlere Jahreszeit dauert von Mai bis Oktober. Die Temperatur in der kühlen Jahreszeit beträgt immer noch 22 ° C. Die Hauptregenzeit liegt in der warmen Jahreszeit. Wenn es regnet (außerhalb der Regenzeit), dann meist kurz und heftig.

Das Bildungssystem in Fiji ist ursprünglich nach britischem Vorbild aufgebaut. Die jetzige Schulbildung erfolgt meist durch lokale Stellen und Schüler werden nach Volksgruppen getrennt unterrichtet. In Fiji gibt es eine achtjährige Schulpflicht. Die Analphabetenrate liegt bei 6%.

Location, Projekte und Unterkunft


Projekte
Sigatoka Introduction Week (Sigatoka)
Die Introduction Week in Sigatoka ist der optimale Start in deine Zeit auf Fiji! Hier geht es darum, sich mit dem Land und der Kultur vertraut zu machen. Außerdem werden Sicherheitsregeln und andere nützliche Hinweise behandelt und du lernst die anderen Teilnehmer/innen kennen. Das Programm beinhaltet unter Anderem:
  • Einführung in die Kultur und die Menschen in Fiji
  • Sessions zu Sicherheit, Transport und Do´s and Dont´s
  • Führung durch Sigatoka
  • Teilnahme an einem Web-Kurs
  • Sprachkurs und Kochkurs
  • Traditionelle Willkommenszeremonie „Kava“
  • Besuch der verschiedenen Programmorte
Mindestalter: 18
Programmstart: Jede Woche
Erforderliche Englischkenntnisse: Basic

Sports Education (Sigatoka)
Dieses Projekt ist darauf ausgelegt, durch sportliche Aktivitäten eine Beziehung zwischen dir und den Kindern aufzubauen. Zusammen mit einem lokalen Trainer trainierst du hier Kinder aus der Umgebung nach der Schule in verschiedensten Sportarten. Die Sportausbildung spielt eine entscheidende Rolle im Leben der jungen Fidschianer, wobei Rugby der beliebteste Sport ist. Hier wird dir viel Freiraum gelassen, um dich selbst kreativ einbringen zu können. Bringe den Kindern neue Sportarten oder -spiele bei – und lerne ganz nebenbei auch neue Dinge von den Kindern und den Trainern.
Mindestalter: 18
Programmstart: Jede Woche
Erforderliche Englischkenntnisse: Basic

Kindergarten Teaching (Sigatoka)
Deine Arbeit in diesem Programm liegt in der Betreuung von Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren in einem Kindergarten in Sigatoka. Leider können sich die meisten Einheimischen auf Fidschi keine Reisen leisten und in den Dörfern gibt es wenige Kontaktmöglichkeiten mit der Außenwelt. Du ermöglichst es den Kindern, Beziehungen mit jemandem aus einer anderen Kultur zu knüpfen und kannst von den Lehrern verschiedene Lehrmethoden und Techniken erlernen. Die Klassengrößen sind in den Kindergärten groß, sodass es für die Mitarbeiter schwierig ist, jedem Kind so viel Aufmerksamkeit zu widmen, wie es benötigt. Mit deinem Einsatz hilfst du den Mitarbeitern bei ihrer täglichen Arbeit und trägst maßgeblich zur Entwicklung der Kinder bei.
Mindestalter: 18
Programmstart: Jede Woche
Erforderliche Englischkenntnisse: Basic

Healthcare Projekt (Sigatoka)
Leiste einen Beitrag zur Gesundheit der Einwohner von Fidschi, indem du an einem Gesundheitsprojekt teilnimmst, das speziell darauf ausgerichtet ist, die lokale Bevölkerung gesund zu halten. Als Teilnehmer dieses Projekts hilfst du bei der Durchführung von Gesundheitskampagnen in lokalen Schulen/Dörfern in der Umgebung von Singatoka. Hier geht es darum, aktiv die Bedeutung der grundlegenden Hygiene zu lehren – das richtige Zähneputzen, das Händewaschen und die allgemeine Körpersauberkeit. Das Projekt richtet sich hauptsächlich an Bewerber mit einem medizinischen Hintergrund – beispielsweise Medizin Studenten oder ausgebildete Krankenpfleger/innen.
Mindestalter: 18
Programmstart: Jede Woche
Erforderliche Englischkenntnisse: Basic

Unterkunft:
Als Freiwilliger wohnst du in einer der Unterkünfte in Sigatoka, das wunderschön an der Südwestküste Fijis gelegen ist. Sigatoka ist vor allen Dingen als Ort für Adrenalin-Junkies bekannt. Hier werden viele Aktivitäten –von Surfen bis Haifütterung- angeboten. Hier wohnst du zusammen mit 4-5 anderen Freiwilligen in einem Zimmer. Unter der Woche werden für dich drei, am Wochenende zwei Mahlzeiten täglich zubereitet. Außerdem kannst du dich über freie Getränke in Form von Wasser, Milch, Tee und Kaffee, sowie freies WLAN freuen.

Reiseinformationen
Die Programme auf Fiji erreichst du am besten über Nausori International Airport (SUV) oder den Nadi International Airport (NAN). Hier holt dich unser Programmpartner sonntags zwischen 6:00 und 18:00 Uhr direkt vom Flughafen ab. Falls es dir nicht möglich ist innerhalb dieser Zeit anzukommen, gibt es entweder die Möglichkeit deinen Transport selbst zu organisieren, einen persönlichen Abholtermin gegen Aufpreis abzustimmen oder eine Unterkunft am Flughafen zu organisieren, um am nächsten Tag während des Transferfensters am Flughafen zu sein.

Infos zum Visum

Deutsche Staatsangehörige können als Tourist für bis zu vier Monate einreisen. Bei Ankunft wird eine Einreisegenehmigung ausgestellt, dazu benötigst du einen Nachweis deines Rückflugtickets und einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel. Vor Ort kann der Aufenthalt einmalig um weitere zwei Monate verlängert werden. Bitte beachte, dass du ggf. auch ein Visum für Länder beantragen musst, in denen du einen Zwischenstopp hast.

Zollbestimmungen
Folgende Artikel können zollfrei nach Fiji eingeführt werden:

  • 200 Zigaretten oder 200g Zigarren oder 200g Tabak (Personen ab 18 J.)
  • 5 Liter geistige Getränke oder 4,5 Liter Wein oder 4,5 Liter Bier (Personen ab 18 J.)
  • Bargeld in Höhe von bis zu FJ$10.000 (oder equivalenter Wert in anderer Währung)



Diese Informationen sind mit Sorgfalt zusammen gestellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bitte vor der Einreise stets sorgfältig informieren, da die Strafen bei Zuwiderhandlung sehr hoch sind.





 
 
 
Teach an Travel/Freiwilligenarbeit Fiji
Das Wichtigste im Überblick

Dauer des Programms: 2 - 24 Wochen

Voraussetzungen:
Sprachkenntnisse: mittlere bis gute Englischkenntnisse
Alter: mindestens 18 Jahre
 
     
impressum datenschutz/nutzungsbedingungen
© 2005-2018 magoo international GmbH, Quelle Fotos: the Green Lion