home | kontakt | sitemap
au pair in australien, aupairvermittlung nach australien
magoo international
über uns
studium au pair praktika/jobs _teach & travel trefft magoo
allgemeines
was ist teach & travel?
 
das programm
voraussetzungen
programmzeiten
kosten
leistungen
vermittlungsablauf
deine bewerbung
 
länder
costa rica
_el salvador
kambodscha
laos
malediven
thailand
vietnam
 
 

Teach and Travel El Salvador

El Salvador: das kleinste Land Zentralamerikas. Durch die Größe des Landes und einer Anzahl von 7,3 Mio. Einwohnern ist El Salvador das Land mit der größten Bevölkerungsdichte.

Die Republik ist in drei Regionen eingeteilt: dem südlichsten Küstenstreifen, den zentralen Hochebenen und Tälern und der nördlichen Berge. Der höchste Berg El Salvadors „El Pital“ ist eines der Touristenzentren des Landes. Mit ca. 3000 Metern Höhe, ist dies der einzige Ort an dem das ganze Jahr über Schnee fällt. Des Weiteren gibt es aber auch viele Vulkane, atemberaubende Berg- und Tal-Landschaften und blau leuchtende Vulkanseen zu entdecken.

El Salvador grenzt im Süden an den Pazifik und verfügt über eine 307km lange Küste. Das Klima ist vorwiegend tropisch, nur in den höheren Lagen im Landesinneren herrscht gemäßigtes Klima.

Die Hauptstadt San Salvador hat rund 316.000 Einwohner und zählt zu den größten Städten Mittelamerikas.

Gerade in den ländlichen Gebieten ist der Analphabetismus weit verbreitet, da die meisten Kinder nach dem 6. Schuljahr die Schule verlassen, um ihre Familie zu versorgen. Der Unterricht findet vorzugsweise auf der Landessprache Spanisch statt.

Locations, Projekte und Unterkunft

Santa Tecla
Die Stadt wird auch als „city of hills“ bezeichnet und gilt als eine der sichersten Gegenden in El Salvador. Dort gibt es drei verschiedene Projekte für Teach and Travel Teilnehmer zur Auswahl.

Projekte
Public Schools: In Santa Tecla können Freiwillige an verschiedenen Schulen Kindern Englischunterricht geben. Die Nachfrage an Volontären für den Englischunterricht ist groß, da sich die Schulen keine Englischlehrer leisten können. Freiwillige verfügen hier über die Möglichkeit, ihren Unterricht frei und kreativ gestalten zu können, beispielsweise in Form eines Workshops. Man kann aber auch andere Fächer, wie z.B. Kunst oder Sport, mit in den Unterricht einbauen. Nachmittags wird die „community class“ unterrichtet, die aus Schülern aller Altersklassen besteht.

Frauenhaus: In diesem Projekt werden Frauen aus dem Frauenhaus in Santa Tecla auf den schweren Arbeitsmarkt vorbereitet. Durch unterschiedliche Workshops werden ihnen verschiedenste Qualifikationen vermittelt. Volontäre haben hier die Möglichkeit den Frauen Englisch beizubringen oder Computerkenntnisse zu vermitteln.

Computer Teaching: Bei diesem Projekt arbeiten die Freiwilligen mit der regionalen Regierung zusammen und geben Computerkurse in ländlichen Gebieten. Dieses Projekt dient dazu, so vielen Menschen wie möglich in den ländlichen Gebieten Computerkenntnisse zu vermitteln, um ihnen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Unterkunft:
Untergebracht werden die Volontäre im „House of Volunteers“ oder in Gastfamilien. In beiden Varianten wird die Küche und das Bad mit der Familie/den anderen Volontären geteilt.

Infos zum Visum


Für die Einreise nach El Salvador (und die Teilnahme am Programm) wird ein Reisepass und das non-immigrant Visum benötigt. Der Reisepass wird bereits bei der Beantragung des Visums benötigt und sollte bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Ein Großteil der Flüge wird über die USA geleitet. Für die USA wird allerdings kein Visum benötigt, es reicht lediglich eine Registrierung für die Einreise aus. Dieses Dokument wird im Internet unter ESTA heruntergeladen.

Zollbestimmungen

Da viele Flüge nach El Salvador über die USA führen sind hierzu die entsprechenden Zollvorschriften zu beachten. Der Zoll in El Salvador beschlagnahmt alle Souvenirs aus Tier- und Pflanzenprodukten ohne amtliche Begleitpapiere. Es drohen empfindliche Geldbußen und Haftstrafen. Auch die Ausfuhr von Antiquitäten, archäologischen Fundstücken u.Ä. sollte vermieden werden. Verzichtet auf Produkte wie: Schildkröteneier und andere Produkte aus dem toten Körper von Schildkröten, andere lebende oder ausgestopfte Tiere, Krokodil- und Schlangenhaut, Korallen und Muscheln, Schmetterlinge, Kakteen und Orchideen.

Diese Informationen sind mit Sorgfalt zusammen gestellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bitte vor der Einreise stets sorgfältig informieren, da die Strafen bei Zuwiderhandlung sehr hoch sind.






Weitere Informationen findest du bei Fit For Travel.
 
 
 
Teach an Travel El Salvador
Das Wichtigste im Überblick

Dauer des Programms: 4 - 24 Wochen

Voraussetzung:
Sprachkenntnisse: gutes Englisch und
gutes Spanisch
Alter: mindestens 18 Jahre

Programmgebühren: 899 - 1899 Euro
 
     
impressum nutzungsbedingungen
© 2005-2016 magoo international GmbH, Foto Mädchen: [chomnancoffee]/Fotolia.com, Foto Hände: [BeTa-Artworks]/Fotolia.com