home | kontakt | sitemap
au pair in australien, aupairvermittlung nach australien
magoo international
über uns
studium au pair praktika/jobs _teach & travel trefft magoo
allgemeines
was ist teach & travel?
 
das programm
voraussetzungen
programmzeiten
kosten
leistungen
vermittlungsablauf
deine bewerbung
 
länder
costa rica
el salvador
kambodscha
laos
malediven
thailand
_vietnam
 
 

Teach and Travel Vietnam

Der Küstenstaat Vietnam ist mit seinen 91,5 Millionen Einwohner eines der größten Länder Asiens. Er grenzt an China, Laos, Kambodscha, den Golf von Thailand und das südchinesische Meer. Aufgrund der Lage zwischen den Flussdeltas des Mekongs und des Roten Flusses, wird die Hauptstadt Hanoi auch „Stadt innerhalb der Flüsse“ genannt. Durch die ungewöhnlich längliche Form des Landes ist Vietnam auch als „Bambusstange mit zwei Reisschalen“ bekannt.

Neben der außergewöhnlichen Form gibt es auch die einzigartige Festlandküste und Gebirgszüge zu entdecken. Es bestehen etwa drei Viertel des Landes aus Gebirgen, bzw. Hochebenen. Des Weiteren verfügt Vietnam über eine enorme Vielfalt an Tierarten, wie z.B. Tiger, Elefanten, Krokodile und Schlangen, von denen einige vom Aussterben bedroht sind.

Vietnam teilt sich in zwei Klimazonen: im Süden herrscht eher ein tropisches Wechselklima, wo es hingegen im Norden eher tropisch warm bis sehr heiß werden kann. Durch die Regenzeit von Mai bis Oktober herrschen häufig Taifune.

Die Amtssprache in Vietnam ist Vietnamesisch, in den Schulen wird jedoch bevorzugt auf Englisch unterrichtet. Fast alle Kinder werden eingeschult, jedoch nur 2/3 davon beenden auch die fünf Grundschuljahre. Vorallem auf dem Land verlassen viele Kinder die Schule frühzeitig, da sie die Schulkosten nicht bezahlen können und selbst Geld verdienen müssen, um ihre Familien zu unterstützen. Nur 62,5 % der Kinder beginnen die Mittelschule

Locations und Projekte

Hoi An
Hoi An ist einer der kulturell und geschichtlich bedeutendsten Städte Vietnams. Ihr früheres Leben als belebte Hafenstadt des 16. Und 17. Jahrhunderts sieht man ihr nur bei einem Gang durch die Altstadt an, die ein UNESCO Weltkulturerbe ist.

Projekte
Englisch- und Französischunterricht: Die Freiwilligen unterrichten Englisch oder Französisch in Abendkursen und können außerdem am Wochenende den Umgang mit Computern unterrichten. Dieses Programm befindet sich in der Stadtmitte. Neben dem Unterricht können die Freiwilligen auch in einem Waisenhaus arbeiten.

Waisenhaus: In der Stadtmitte befindet sich ein großes Waisenhaus mit ca. 100 Kindern zwischen 0 und 18 Jahren. Die Freiwilligen können dort von 9 - 11 Uhr und von 15 - 17:30 Uhr arbeiten. Dabei helfen sie den Kindern bei den Hausaufgaben, man organisiert Sportaktivitäten, Kunst Workshops oder Ähnliches.

Unterkunft:
Die Freiwilligen können bei Gastfamilien im Umfeld der Stadt untergebracht werden. Die Häuser haben westlichen Standard und man wohnt bei Familien aus der vietnamesischen Mittelschicht in einer ruhigen Nachbarschaft fünf Minuten außerhalb der Stadtmitte.

Infos zum Visum


Für die Einreise nach Vietnam (und die Teilnahme am Programm) wird ein Reisepass und das non-immigrant Visum benötigt. Der Reisepass wird bereits bei der Beantragung des Visums benötigt und sollte bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Zollbestimmungen

Es dürfen Zollfrei eingeführt werden 400 Zigaretten oder 100 Zigaretten und 50 Gramm Tabak. Des Weiteren dürfen 1,5 Liter Alkohol über 22% oder 2 Liter Alkohol unter 22% eingeführt werden. Alle persönlichen Gegenstände sind zollfrei. Bargeld ausländischer Währungen im Wert über 5.000 US-Dollar und Bargeld der vietnamesischen Währung Dong im Wert über 15 Mio. Dong muss deklariert werden. Des Weiteren können bis zu 5kg Tee und bis zu 3kg Kaffee importiert werden.

Diese Informationen sind mit Sorgfalt zusammen gestellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bitte vor der Einreise stets sorgfältig informieren, da die Strafen bei Zuwiderhandlung sehr hoch sind.






Weitere Informationen findest du bei Fit For Travel.
 
 
 
Teach an Travel Vietnam
Das Wichtigste im Überblick

Dauer des Programms: 4 - 24 Wochen

Voraussetzung:
Sprachkenntnisse: gutes Englisch
Alter: mindestens 18 Jahre

Programmgebühren: 950 - 1950 Euro
 
     
impressum nutzungsbedingungen
© 2005-2015 magoo international GmbH, Foto Mädchen: [chomnancoffee]/Fotolia.com