Universidad del Salvador, Argentinien

Buenos Aires ist mit über 13 Millionen Einwohnern einer der größten Ballungsräume auf dem amerikanischen Kontinent und wird als eines seiner größten Kulturzentren angesehen. Die Stadt bietet ein unendliches Angebot an kulturellen und sportlichen Freizeitmöglichkeiten und ist somit sowohl bei Touristen als auch bei Studenten sehr beliebt.

Die Universidad del Salvador (USAL) wurde vor mehr als 50 Jahren gegründet und ist seitdem durch ihr humanistisches und christliches Konzept zu einer der beliebtesten und besten privaten Hochschulen in Lateinamerika geworden. Mehr als 16.000 Studenten studieren derzeit an mehr als 16 Fakultäten und Schulen an der USAL.


allgemeines

Name: Universidad del Salvador

 

Lage: Buenos Aires

 

Anzahl Studenten: ca. 16.000, davon 200 Internationals

 

Studienprogramme: Auslandssemester

 

Bewerbungsfristen: drei bis vier Monate vor Studienbeginn

 

Semesterzeiten: Spring 2018 : 05.03. – 15.06. 2018

Orientation: 01.03. – 02.03.2018

Fall 2018: 30.07. – 09.11.2018
Orientation: 23.07. – 27.07.2018

Die Orientation Week ist jeweils in der ersten Woche des Semesters, in dieser Woche werden dann auch die Kurse final bestätigt



Kosten

Studiengebühren "Study Abroad" inklusive weiterer Leistungen wie z.B. Unterkunft (siehe unten) (2018):

  • Unterkunft in Student Residence (Shared Room): 7.690 USD/Semester
  • Unterkunft in Shared Apartment (Single Room): 8.090 USD/Semester
  • Unterkunft in einer Gastfamilie: 8.090 USD/Semester
  • Unterkunft in einem privaten Apartment: 9.390 USD/Semester


Registration Fee: 70 USD

Außerdem gibt es die Möglichkeit vor Programmstart einen Spanischkurs von 4 oder 8 Wochen zu belegen. Die Preise variieren je nach gewählter Unterkunft, bitte kontaktiere uns für weitere Infos bezüglich der Preise. Es ist weiterhin möglich ein komplettes akademisches Jahr an der Austral zu verbringen.


Unterkunft in Buenos Aires

Da der Programmpreis ggf. die Unterkunft beinhaltet, muss man sich als Student nicht selber um die Unterbringung kümmern. Untergebracht werden die Studierenden entweder in Palermo, Belgrano, Barrio Norte oder Recoleta. Die Shared Apartments sind voll ausgestattet mit einer Küche und allen wichtigen Utensilien. Ausserdem sind Supermärkte und Restaurants in der Nähe. Die kompletten Programmgebühren beinhalten folgende Leistungen:

  • Full Tuition & Enrollment in University Courses
  • Official Transcripts & Certificates
  • Exclusive Accommodation in the best areas of Buenos Aires: Palermo, Belgrano, Barrio Norte or Recoleta (All Utilities and expenses included)
  • Tours & Activities
  • Private Airport Pick Up
  • Private Airport Drop Off
  • Welcome Orientation
  • Welcome Kit (calling card, insider's city guide, maps, and more)
  • Health Club Membership: Free Gym membership included
  • Free Local Cellular Phone
  • ISIC Global Discount Card
  • Tango Lessons
  • Conversation Exchange Partner
  • On-site assistance & Support Services 24/7


Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Programm lediglich als eine Kombination aus Studiengebühren und Unterkunft zu buchen, ohne die aufgeführten, weiteren Extras. Bei Interesse hieran kontaktiere uns bitte. Wir helfen gerne weiter.

Um den aktuellen Umrechnungskurs zu ermitteln und zur Umrechnung der Gebühren kannst du z.B. den Währungsrechner von OANDA.com verwenden.

Kurse

Ausländische Studierende, die für ein Auslandssemester an die USAL gehen, können ein oder zwei Semester lang Kurse aus verschiedenen Bereichen auf Spanisch oder Englisch belegen. Außerdem gibt es die Möglichkeit Spanischsprachkurse zu absolvieren. In der Regel erreicht ein Student in einem Semester 24 - 36 ECTS Credits, abhängig von der Anzahl der gewählten Kurse (normalerweise 3-5 Kurse).

Folgende Kurse werden für internationale Studierende auf Englisch angeboten:

  • Geography III
  • Argentine and Latin America History of Art
  • Contemporary Latin American Political Systems
  • Introduction to Journalism
  • Accounting
  • Latin American Political Systems
  • Service Learning
  • History of Great Britain
  • North-American Literature and History
  • English and North-American Literature
  • English Grammar
  • English Language
  • English and North-American Culture
  • English Literature I
  • Methods of Translation
  • Methods of Interpretation


Folgende Kurse werden für internationale Studierende auf Spanisch angeboten:

  • Historia del art hispanoamerico y argentine
  • Literatura argentina
  • Seminario sobre la historia de los procesos e ideas politicas argentinas
  • Seminario sobre America Latina: Procesos e ideas


Zudem können Kurse folgender Fakultäten gewählt werden, die sowohl für argentinische als auch internationale Studierende angeboten werden. Die Unterrichtssprache ist Spanisch. Bitte kontaktiert uns bei Interesse für die genauen Kurslisten:

  • Facultad de Ciencias Económicas y Empresariales
  • Facultad de Ciencias de la Educación y de la Comunicación Social
  • Facultad de Ciencias Jurídicas
  • Facultad de Ciencias Sociales
  • Facultad de Filosfía y Letras
  • Facultad de Historia, Geografía y Turismo
  • Facultad de Ingenería
  • Facultad de Medicina
  • Facultad de Psicología y Psicopedagogía
  • Escuela de Agronomía
  • Escuela de Arte y Arquitecture
  • Escuela de Diseno
  • Escuela de Estudios Orientales
  • Escuela de Veterinaria


Die Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen:
Bei Belegung von spanischsprachigen Kursen:
Empfehlungsschreiben des Spanischlehrers oder ein anderer Nachweis, der das Niveau B2 belegt.

Bei Belegung von englischsprachigen Kursen:
kein Sprachnachweis erforderlich


Eine Liste der Unterlagen die für die Bewerbung einzureichen sind bekommst du von uns zugeschickt sobald du uns über das Kontaktformular kontaktiert hast (siehe unten).


Die USAL online: usal.edu.ar

Hinweis: Diese Internetseite soll einen ersten Überblick über das Angebot unserer Partnerhochschule verschaffen. Letztendlich gelten die jeweils aktuellen Bedingungen (z.B. Studiengebühren) der jeweiligen Partnerhochschule. Wir bemühen uns, die Informationen auf diesen Seiten stets aktuell zu halten, können jedoch keine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehmen. Weiterhin empfehlen wir dringend, zur Vorbereitung der Reise die Hinweise des Auswärtigen Amtes (Hinweise zu Zollangelegenheiten, Gesundheitshinweise und ggf. Terror- bzw. Gefahrenhinweise) zu beachten.


Für mehr Informationen kannst du dich ganz einfach in unser Kontaktfromular eintragen und wir schicken dir daraufhin alle gewünschten Informationen!