Deine Bewerbung - so geht´s

Deine Bewerbung - step by step

  1. Du füllst den Anmeldebogen vollständig aus und schickst uns diesen per Email (info[at]magoo-international.com) zusammen mit allen weiteren benötigten Unterlagen (Lebenslauf mit Foto, Kopie deines Passes, Vermittlungsvertrag). Der Lebenslauf sollte auf Englisch erstellt sein.
  2. Wir prüfen in Zusammenarbeit mit unserer Partneragentur deine Bewerbung und informieren dich daraufhin (meist innerhalb von einer Woche nach Eingang der Bewerbung), ob wir dich vermitteln können. Falls eine Vermittlung grundsätzlich möglich ist, führen wir ein Telefongespräch mit dir, um deine Erwartungen und Einzelheiten deines Praktikums mit dir zu besprechen.
  3. Nach Aufnahme in das Programm bezahlst du die Anzahlung (50 Euro), damit mit der Vermittlung begonnen werden kann.
  4. Ggf. Interview mit einem potenziellen Arbeitgeber (entfällt häufig, einige Arbeitgeber z.B. in Frankreich, Großbritannien und Malta erwarten dies jedoch)
  5. Wenn ein ausländischer Arbeitgeber dir einen Praktikumsplatz anbieten möchte, bekommst du ein offizielles Praktikumsangebot und einen entsprechenden Arbeitsvertrag, in welchem die Arbeitsbedingungen (Gehalt, Wochenarbeitsstunden, etc.) geregelt sind.
  6. Nach der Zusage wird die restliche Programmgebühr fällig.
  7. Flugbuchung, ggf. Impfungen auffrischen, Abschluss einer Auslandskrankenversicherung, Ankunft im Gastland und dein Hotelpraltikum kann beginnen :)

Benötigte Unterlagen

Folgende Bewerbungsunterlagen benötigen wir vollständig, damit wir mit deiner Vermittlung beginnen können:

  • Bewerbungsbogen von magoo_international:

Bewerbungsbogen 2018 (bitte klicken)
(für die Länder Spanien, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Malta, Kanada)

  • Lebenslauf inkl. Passfoto (auf Englisch):
  • Word-Format (doc/docx)
  • Bild in niedriger Auflösung
  • genaue Daten (von…bis…) zu Arbeitserfahrung und Ausbildung
  • Fähigkeiten und Erfolge bitte hervorheben
  • Kopie des Passes (dein Reisepass sollte noch mindestens 6 Monate nach Ende des Praktikums gültig sein)
  • auf Nachfrage: ein Ganzkörper-Foto (falls vorhanden, dies wird von einigen Arbeitgebern gewünscht)